Dienstag, 7. April 2015

Häkeldecke 2015: so richtig zackig

Heute gibts einen ganz kurzen Zwischenstand von meiner Häkeldecke, ca. 3/5 sind geschafft.

All die Fäden, die zum Vernähen sind, habe ich elegant hinter der Rückenlehne verstecken können. Sonst würde ich glatt erschrecken, wenn ich mir dieses Bild ansehe.


Mehr Decken seht Ihr bei Isabel, es sind doch noch einige, die sich dort verlinkt haben.

Dann mal weiter im Text...

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Du häkelst auch eine Decke, klasse wird sie ... und du bist schon soooo weit ...
LG aus Norddeutschland
Beate

Anonym hat gesagt…

juhu, endlich mal ein Lebenszeichen von dir! Hoffe es geht dir gut. Die Decke sieht sehr schön aus, aufs Fäden vernähen hätte ich auch keine Lust :D
liebe Grüsse, Chäferli
schön, das man bei dir anonym kommentieren darf.

Bella - herzensüß hat gesagt…

Die Fäden verstecken ist auch eine gute Idee...lach!!!! du bist schon super weit.

lg Bella