Montag, 19. Januar 2015

365-Tage-Projekt-Quilt 2014 wird zu Häkeldecke 2015

Wir sind eine tolle Gemeinschaft geworden während unseres Projektes 365-Tage-Projekt-Quilt. Mehr als 135 Teilnehmerinnen haben es geschafft, ihren Quilt bis Ende Januar 2015 fertig zu stellen. Tolle Decken sind da entstanden. Wir anderen nähen einfach weiter, bis auch wir es geschafft haben.

Ende Jahr ist die Frage aufgetaucht: Was machen wir nun? Trennen wollten wir uns nicht, es sollte in irgendeiner Form weitergehen. Ideen waren gefragt. Von vielen Seiten kam die Idee zu einer Häkeldecke, entweder aus Vierecken, Hexagons oder wie immer wir wollten. Und so wurde die fb-Gruppe umbenannt in Häkeldecke 2015.

Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, sich auch ohne fb bis Ende Januar 2015 bei Isabel zu verlinken.

Ich habe mich für eine Wellendecke entschieden. Als Mustervorlage nahm ich diese Anleitung, ich habe nach der Video-Anleitung gearbeitet.

Durch Zufall entdeckte ich im Coop eine Aktionswolle, die landete sofort in meinem Einkaufskorb.
50% Baumwolle/50% Polyacryl, 125m/50g, äusserst angenehm zu verarbeiten und schön leicht und weich.

Hier meine Ausbeute, so hingelegt wie ich mir das Muster vorstellte.


Dann habe ich noch ein zusätzliches Knäuel einfach so ganz verhäkelt. Ich wollte wissen, wie weit ich mit 50g komme, damit ich die Deckengrösse ausrechnen kann. 50g ergaben mit Nadel Nr. 4,5 ein Quadrat von ziemlich genau 30x30cm, d.h. meine Decke wird ca. 150x180(210)cm gross *freu*
 

Und jetzt konnte ich endlich loslegen...  Anschlag: 256 Maschen... ein Knäuel reicht genau für 4 Reihen.


Pro Reihe brauche ich ca. 1 Stunde, d.h. für diese 44 Reihen... rechne...
zum Glück hatte ich noch Ferien!



o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o

Vor vielen Jahren habe ich diese Waffeldecke 100x100cm gehäkelt. Sie ist aus 100% Acryl-Wolle und sehr warm und relativ schwer. Der Wollverbrauch ist musterbedingt ziemlich hoch.





Hier eine kleine Anleitung, zur besseren Unterscheidung habe ich in jeder Reihe die Farbe gewechselt:
In die Luftmaschenkette wird eine Reihe Stäbchen gehäkelt.


In diese grauen Stäbchen werden jeweils *zwei Stäbchen normal in die Masche gehäkelt, für die nächsten zwei Stäbchen umfasst man die "Beinchen" *. Von *zu* wiederholen.



In der nächsten Reihe sticht man bei diesen Maschen, die auf der Vorrunde die "Beinchen" umfasst hatten, in die Maschen und umgekehrt bei denen Maschen, die auf der Vorrunde in die Maschen gehäkelt wurden, nun die "Beinchen".



 o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o

Und auch beim 365-Tage-Projekt-Quilt habe ich ein bisschen weitergearbeitet. Zugeschnitten und bereit für unter die Nähmaschine sind die roten Quadrätchen.


Die blauen Teilchen sind fertig genäht...


und gesellen sich zu orange und violett...



Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, sich auch ohne facebook bei Isabel zu verlinken. Das kann man noch bis Ende Januar 2015.

Copy and WIN : http://bit.ly/copy_win
Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, sich auch ohne facebook bei Isabel zu verlinken. Das kann man noch bis Ende Januar 2015.

Copy and WIN : http://bit.ly/copy_win
Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, sich auch ohne facebook bei Isabel zu verlinken. Das kann man noch bis Ende Januar 2015.

Copy and WIN : http://bit.ly/copy_win
Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, sich auch ohne facebook bei Isabel zu verlinken. Das kann man noch bis Ende Januar 2015.

Copy and WIN : http://bit.ly/copy_win

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Solche Projekte sind toll und inspirierend! Mal schauen ob ich mich auch noch anmelde! Dir wünschei ich auf jeden Fall weiterhin viel Freude bei deinem wunderschönen Projekt! ! Die Decke wird ganz wunderbar! Herzlichst Rita

Mabélé Yawa Datodzi hat gesagt…

Wau!
Die Farben hast du wirklich ganz toll ausgesucht. Sie harmonieren sehr gut mit einander.
Und das Muster finde ich au super.
Beide Daumen hoch!

Quiltfrosch hat gesagt…

Hallo Ingrid
Deine Streifendecke sieht jetzt schon Mega aus......
Liebi Grüess
Claudia

mrs.columbo hat gesagt…

ja, da schau her! ein post von dir ... ;)
deine decke ist ja ein munsterprojekt! ich häkel gerade an einer mütze, hab festgestellt, dass meinem nacken das häkeln besser bekommt als das stricken. und ich arbeite auch mit diesen besonderen stäbchen (wie heißen die eigentlich? im video nennen sie sie auf englisch front post double crochet), die fressen ordentlich wolle! wenn ich fertig bin, werde ich mein werk herzeigen!
hab ich dir eigentlich schon ein gutes neues jahr gewünscht? ich denke nicht, also hol ich es hiermit nach!

lieben gruß, susi

Ahuefa Schacher hat gesagt…

eeendlich wieder ein Post :)
und was du zeigst, gefällt mir natürlich sehr gut, live und in Farbe wie immer noch viel schöner.
cool, dass wir dieses Jahr ein gemeinsames Projekt haben!

Anonym hat gesagt…

Das ist ein sehr schönes Projekt.
Die Tante

Übrigens: Wenn du jede Woche 1 Knäuel verhäkelst und wenn man noch ein paar Feier- und Hitzetage einberechnet, bist du spätestens am 23. Dezember 2015 fertig, und ich melde mich daher schon heute für einen Besuch am 24. an! (Frühzeitige Plaung schadet ja in den wenigsten Fällen....)

Bella - herzensüß hat gesagt…

Du hast wirklich recht...wir sind eine tolle Truppe geworden und auch dieses Jahr rocken wir es wieder....diesmal mit der Häkelnadel. Deine Wellen finde ich echt klasse, das Muster mag ich auch sehr. Danke für die Anleitung zum Waffelmuster....das kannte ich noch nicht und ist ja viel einfacher als gedacht.

lg Bella