Donnerstag, 26. Dezember 2013

Einweihung und Weihnachten

Meine neue Overlock-Maschine ist eingeweiht. Ein richtiges Schmuckstück! Kein mühsames Einfädeln, kein langwieriges Einstellen von irgendwelchen Spannungen, nur Knöpfchen drehen um zu sagen, was ich machen möchte und den Rest erledigt die Maschine... ähm, genau, nähen muss ich dann doch noch selbst!


ruck - zuck - ratterratterratter... und schon ist er fertig, mein erster Loop:




Weihnachten feierten wir im "geschrumpften" Familien-Rahmen. Zwei unserer Töchter haben uns mit einer feinen Vorspeise verwöhnt, ihre selbstgemachte Pizza kam dann aber nicht mehr aufs Bild... und auch der Dessert kam vor lauter Satt-sein irgendwie gar nicht mehr auf den Tisch :-)

Super geschmeckt hat uns auch der Mix aus naturtrübem Obstsaft (Apfel und Birne) und Amaretto, das ganze heiss serviert. Über das Mix-Verhältnis wurde uns keine nur ansatzweise Auskunft gegeben.


Gefüllte Eier, Datteln im Speckmanten gebraten, verschiedene Spiessli und Dip-Gemüse, mmmh...
Auch an die Deko hatten die beiden gedacht:



sogar Ur-Grossvaters Cadillac fand sein Plätzchen in der guten Stube...
Urgrossvater = 91, Cadillac = neu
Urgrossvater möchte nicht ins Netz, Cadillac hat keine Wahl

Es wurde ein richtig gemütlicher Abend mit viel Lachen und Erzählen. DIE Tante hatte eine kleine Auswahl von Webstühlen mitgebracht, die von meiner Jüngsten (27) mit Eifer bearbeitet wurden. Ob da wohl versteckte Talente verborgen liegen? Und warum nur habe ich keine Bilder von diesen herrlichen Webstühlen gemacht??? Ist ja zum Haare raufen! Kann nur besser werden im neuen Jahr, versprochen!

Kommentare:

Quiltfrosch hat gesagt…

Hallo Ingrid
Auf die Webstühle wäre ich ja gespannt. Dein Loop einfach klasse, ich probiere die Dinger auch mal aus.... Liebi Grüess
Claudia

Anonym hat gesagt…

DIE Tante hat unterdessen den Stoff fertig gewoben, die Kanten gezickzackt und das Stoffstück gewaschen (das hat sie nämlich noch nicht verraten, dass man den Stoff nachher waschen muss, er geht dann etwas ein und wird noch viel viel schöner als er eh schon ist!!!)
Wünsche weiterhin eine gute Zeit zwischen den Jahren und grüsse alle herzlich
DIE Tante

emma hat gesagt…

Lag das Baby bei dir unter dem Weihnachtsbaum?
Wow... ;-))
Ich bin mir sicher, du viel Spaß mit deiner neuen Maschine haben wirst und du sie bald nicht mehr missen möchtest!

Viele Grüße

mrs.columbo hat gesagt…

oh, die ingrid lässt wieder von sich hören1 und sie hat eine overlock ... das ist ja toll!
hoffentlich hast du auch ein bissl zeit, sie ausgiebig zu testen und zeigst uns ein bissl was davon. ich hätte auch gern so ein baby!

lieben gruß!

susi

Ahuefa Schacher-Datodzi hat gesagt…

Hihi, eine Overlock hatte sie vorher ja auch schon ;)

ou ja, euer gedeckter Tisch sieht auch sehr einladend aus.
GG und mir gings ähnlich wie an der Hochzeit, wir haben als Gastgeber nicht so wirklich was mitbekommen - gut, dass wir Fotos haben (von der Hochzeit und Weihnachten ;)).
Wenn ihr soviel Spass hattet, dass du nicht zum Knipsen kamst, spricht das für den Spass, also alles in Ordnung!

PS: würd im neuen Jahr gern mehr/regelmässiger wieder was von dir sehen/lesen (sprich, du sollst nähen, wann immer möglich!)

Ingrid - min Rägeboge hat gesagt…

@Claudia: ich werde versuchen, Bilder zu knipsen, wenn ich das nächste mal bei meiner Schwester bin. Interessierst Du Dich für Webstühle, weil Du selbst webst oder einfach so?

@Emma: Mein Baby habe ich mir zusammen mit dem Baby "Cover" im November "geschenkt". Ich geniesse es total!

@Susi: Ja, ich bloge wieder :-), es war die letzten monate etwas streng bei der Arbeit und ich hoffe, das bessert sich jetzt ein bisschen.

@Ahuefa: Ich will mir ja Mühe geben, das, was ich so mache, auch zu zeigen (wenn ich denn was mache). Neues Jahr - Neuer Versuch

@DIE Tante: Das fertige Teil muss ich mir unbedingt ansehen kommen. Und auch die Webstühle knipsen (wenn ich darf). Mitte Januar habe ich ein bisschen frei, dann tauche ich bei Dir auf!

Euch allen vielen Dank für Eure Kommentare und einen guten Start ins 2014 wünscht Euch Ingrid