Montag, 27. August 2012

Neuster Stand beim Spring Mystery Quilt

Dieses Wochenende gings mit dem Spring-Mystery Quilt von Heather Spence wieder einen Schritt weiter. Je weiter ich damit komme, desto mehr gefällt er mir!

Hier der neuste Zwischenstand:



Nochmals habe ich ausprobiert, ob gelb-grüne oder hellbraune Seitendreiecke besser wirken.


Ich blieb bei meiner ersten Wahl, dem kaktus-grünen Stoff und erhielt gleich die Bestätigung durch den Regenbogenmann, der meinte, mit dem hellbraunen wirke das Ganze irgendwie zu matt und fad.

Richtig froh war ich heute um den grossen Plexiglas-Anschiebetisch:






Kommentare:

steffi mö hat gesagt…

Liebe Ingrid,
wow...er wird zauberschön werden...die Farbzusammenstellung ist genial...
herzlichst Steffi

Ahuefa Datodzi hat gesagt…

*gefälltmir*

Daphne hat gesagt…

Der wird wirklich sehr schön. Das grün gefällt mir auch besser. Sieht sehr harmonisch aus.

Grüße,
Daphne

mrs.columbo hat gesagt…

ui, das sieht ja nach richtig viel arbeit aus! und gratulation zum regenbogenmann, der sich für deine patchworkarbeit interessiert! und recht hat er, mir gefällt's auch besser ...
liebe grüße,
susi