Montag, 15. November 2010

FlicFlac-Online-Nähtag

Am Samstag organisierte Curlysue aus dem Patchwork-Forum einen FlicFlac-Online-Nähtag. Auch an dieser Stelle Dir nochmals ein riesiges Dankeschön!!
Angemeldet hatten sich über 60 Teilnehmerinnen! Ab 9 Uhr gings los und Curlysue stellte Schritt für Schritt die Anleitung für einen Kissenbezug ins Forum. Jede Frage oder Unklarheit wurde geduldig geklärt. Draussen war herrlichstes "Frühlings"-Wetter und drinnen habe ich gewerkelt.
Einkaufen? Keine Zeit!
Kaffee? Klar, jede Menge!
Kochen? Keine Zeit! Dafür war der Mann zuständig...
Fans? Hatte ich! Mann kam immer wieder gucken und bewundern...auch Dir ein Dankeschön. Sowas spornt an!

Quadrate zusammennähen
Streifen aneinandernähen
Schablone zeichnen und ausschneiden

Nachdem ich bereits beim Zuschneiden des ersten Flic die Ecken der Schablone gekappt hatte Embarassed , habe ich Abhilfe schaffen müssen! Schablone einfach auf Schneidelineal geklebt und weiter gings...


Teile drehen und sofort auf Haftvlies "deponieren" erspart Ärger
und das Ganze wieder zusammennähem...
noch die Umrandung und fertig ist das Top...
Die Rückseite ist vorbereitet, es fehlt mir noch der Reissverschluss und das Innenkissen, dann kann ich mein FlicFlac-Kissen in Gebrauch nehmen.

Nächsten Samstag gehts weiter mit dem zweiten Teil des Online-Nähtages. Ich bin gespannt....

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Schön geworden! :-)

FlicFlac ist ein tolles Muster, finde ich - vor allem auch super für Reste.

Mara-all-seasons hat gesagt…

Wow, liebe Ingrid,

das schaut wirklich toll aus.
Ich ziehe meinen Hut vor deiner Geduld :)

Ganz liebe Grüße
Ramante

Ps: sollten jemals Kissen oder Decken aus deiner Werkstatt ein neues Zuhause suchen :) häng ihnen nur ein kleines Schild mit unserer Adresse an den Hals. *lach*

patchinghinn hat gesagt…

Toll geworden dein Flic Flac! Und sieht auch gar nicht so kompliziert aus, vielleicht trau ich mich da auch mal irgendwann dran. :)

Liebe Gruesse,
Inghinn

sloeber hat gesagt…

Hi, Ingrid,
deine Idee mit der Schablone auf dem Lineal war super, danke!
Dein Kissen ist klasse, obwohl mir persönlich die Farben deiner Sonnendecke mehr zusagen *lach*
Servus,
sloeber

Barbara hat gesagt…

Ich bin zufällig auf dein Blog gestossen und habe mich umgesehen und bin jetzt hier bei deinem tutorial hängengeblieben. Flicflac finde ich ein super Muster für Babydecken. Werde mich auch an eine machen. Danke für diesen wunderbaren Schneidetipp.
Uebrigens, was habe ich geschmunzelt beim "Ordnungshüten"....ich hätte dies früher sehen sollen...wäre ein dankbares "Opfer" für diese Aktion gewesen :-) !! Komme dich wieder besuchen! Inzwischen en liebe Gruess,
Barbara