Montag, 11. Oktober 2010

Mystery "Licht & Schatten" Top fertig genäht

Mein Plan für heute abend ist erledigt:

Das Top für den Mystery "Licht & Schatten" ist fertig *freu* !! Nun kommt, wo vor ich mich etwas fürchte: das Zwischenvlies und die Rückseite müssen dazu ge...irgendwas werden (dazu brauche ich noch jede Menge Sicherheitsnadeln -> kaufen!) und dann muss gequiltet werden... Und da hab ich nun so gar keine Übung drin *seufz*. Also wird dies mein Lehrstück. Wahrscheinlich, nein, ganz sicher nähe ich im Nahtschatten. Aber das wird nicht mehr heute Nacht sein :-)...

Masse: ca. 65 x 65 cm bzw. 25,5 x 25,5 ''

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Ach, keine Bange, das wird schon :-) Einfach rein ins kalte Wasser, es schwimmt sich gut, wenn man mal drin ist!

Guck mal, ob du Quilt-Sicherheitsnadeln bekommst, die sind in sich gebogen, so dass der Quilt selbst glatt liegt.

Das Top sieht jedenfalls schon mal super aus! Wenn fertig, wird es ein Wandbehang?

Ahuefa hat gesagt…

ich find ja das Rot chli heftig, aber vllt isch es ja in echt nöd ganz so knallig.
ich mag Inch au fasch lieber als cm =)

Ingrid hat gesagt…

Katja: Danke für den Tipp! Werde also solche Sicherheitsnadeln suchen gehen, bevor ich anfange. Ja, es gibt einen Wandbehang, kommt wahrscheinlich ins Treppenhaus, da tut etwas Farbe gut :-)
Ahuefa: ich finde auch, dass das Rot etwas knallig ist. Mache aber das Binding ebenfalls in Rot, ich stelle mir vor, dass dann die "roten Schatten" etwas an Dominanz verlieren und die Stoffmuster der Quadrate wieder etwas mehr in den Vordergrund treten. Ich lass mich mal überraschen...

Trillian hat gesagt…

Hallo Ingrid,
deine Farben gefallen mir auch. Ich finde durch die großen Kontraste kommen die Quadrate und die Schatten schön zum Ausdruck.
Ich muss gestehen, dass ich bei meiem Mystery auch nur die Nähte nachgenäht habe. Zum Quilten habe ich mich erst bei der nächsten Decke getraut (muss ich noch zeigen).