Montag, 30. August 2010

Samstag bei "Gelb-Blau"

Wie geplant, sind wir am Samstag zum Gelb-Blauen Riesen gefahren. Und am Sonntag wurde angefangen mit Zusammenschrauben :-).

Als erstes hat es ein Tisch-Bügelbrett für fünf Franken fünfundneunzig !!! gegeben:

ideal zum Patchworken! passt zum Reisebügeleisen :-)))

Dann kam eine MALM-Kommode dazu, von diesen Kommoden wurde ich bis jetzt noch nie enttäuscht! Sie sind einfach zusammen zu bauen, stabil und NICHT schief :-)

auspacken

OMG...!!!
Ordnung muss sein :-)

Schubladen im Akkord
Freude herrscht :-)))



Und 2 Kartons mit Expedit warten noch auf die Heimwerkerin :-)

Kommentare:

Ahuefa hat gesagt…

öhm, das sieht aus, wie wenn das im Zimmer ganz im Norden der Wohnung wäre...? Hab ich was verpasst?
Wir müssen mal quatschen! Eindeutig und ausführlich? Skype? heute abend? :)

Ingrid hat gesagt…

Novi hat einen zusätzlichen Schrank gebraucht und der ehemalige von Alo hat perfekt gepasst. Deshalb musste ein Ersatzmöbel für das bisschen Schrankinhalt her = Schubladenkommode :-).
Du hast nichts verpasst :-)

Ahuefa hat gesagt…

nö, ich meinte, es sieht aus wie das Elternschlafzimmer, in der die Kommode steht.

Aber ich muss demfall wieder mal nen Ausflug nach SG machen... so oder so :)