Mittwoch, 26. Mai 2010

Ich will endlich was sehen!


"Ich will endlich was sehen!" meinte meine Älteste und das mit Nachdruck ! Und zu meiner Motivation machte die eingefleischte Scrapbookerin auch gleich einen Keilrahmen, der jetzt über meinem Nähtisch seinen Platz gefunden hat.


Mein Problem (oder meine Ausrede??) ist, dass es mich irgendwie immer noch reut, die Stöffchen zu zerschneiden, sie gefallen mir einfach zu gut !! Aber langsam nehmen die Ideen, die in meinem Kopf rumspuken, klarere Formen an. Meine Jüngste hat vorgestern im "Patchwork leicht gemacht" 02/2010 einen Quilt entdeckt, der ihr gefallen würde, einfach nicht in rot/weiss, sondern in blau/grün/türkis/weiss. Und nicht mit gesticktem Blüten-Motiven in Redwork, sondern mit Seepferdchen. Ui ui ui, ich habe schon seit JAHREN nicht mehr gestickt... Das ist eine echte Herausforderung, da werde ich wohl oft beim Keilrahmen meiner Ältesten Stossgebete los werden :-) .
Aber zuerst will ich jetzt mit was anderem anfangen, habe das per Zufall im Patchworkforum entdeckt UND DAS MACHE ICH JETZT ! ohne Wenn und Aber ! Weiteres folgt ! (Sowas habe ich glaub kürzlich schon mal gesagt *rotwerd*)

Kommentare:

Ahuefa hat gesagt…

oh wow, der macht sich aber super da an der Wand!
Beim Stöbern auf den Näh- und Scrap-Blogs ist mir eines deutlich aufgefallen: beide sammeln ihr Hauptmaterial mit Leidenschaft!

Auch uns Scrappern fällt es (auch als "Fortgeschrittene") immer wieder schwer, ein schönes Papier an- oder zu verschneiden!
Deshalb kaufen viele von uns 2 oder mehr Bögen vom gleichen PP (Patternd Paper, gemustertes Papier): solche zum Benutzen und eben 1 Bogen zum Anhimmeln! :D
Aber echt jetzt: es wird nur was, wenn man schneidet!!!!

Meine Freundin Ursina hat mir in den Scrapferien sehr geholfen, als ich einen von ihr geschenkten Bogen Papier nicht benutzen wollte (ich brauchte ihn allerdings, um ein Doppel-LO, also Layout, zu machen): Sie hat einfach einen Schranz ins Papier gemacht! Einfach eingerissen! So konnte niemand mehr den ganzen Bogen brauchen und man hätte ihn eh anschneiden müssen.

Willst du wirklich, dass ich mit ner Schere in dein Arbeitszimmer komme??? Also.

Ingrid hat gesagt…

Ui ui ui, morgen kommst Du ja hier vorbei!! Ich koche nur african food für Euch, wenn Du meine Stöffchen ganz lässt :-) Aber die Idee an und für sich ist gut!! Ich wusste gar nicht, dass es Dir auch so geht! Jetzt bin ich etwas beruhigt... Ich freu mich auf morgen...